Energiearbeit

Ich arbeite mit dem Energiekörper, auch Aura genannt, des Patienten.

Durch unseren Körper fliesst Energie, die wir mit unseren Gedanken beeinflussen können. Positive Gedanken und Inputs haben eine starke Kraft und setzten viel Energie frei.

Ich versuche die Blockaden aufzuspüren, aufzulösen und den Körper wieder zum Fliessen zu bringen. 

Bei der Energiearbeit arbeite ich auf vier Ebenen.

  • Körper = Körperliches Unwohlsein, Krankheiten, Schmerzen...
  • Emotion = Trauer, Wut, Eifersucht, Gefühle...
  • Geist = Innere Unruhe, Sorgen, Ängste, Blokaden, Stress, Unsicherheit...
  • Seele= Traumas, Trauer, Reinigung der Aura, mangelnde Erdung...

Am Anfang teste ich aus, auf welcher Ebene das Problem liegt und arbeite danach mit der dazu passenden Heilmethode.

Beispiele:

Bei Niedergeschlagenheit ohne Grund reinige ich beispielsweise die Aura und die verschiedenen Chakren, so dass sie danach „sauber“ und voll aufgeladen sind. Die Energetisierung ist sofort spürbar.

Falls ein körperliches Problem, ein Schmerz zu behandeln ist, arbeite ich mit Heilenergie, Reiki-Symbolen und weiteren Methoden, je nach dem, was benötigt wird. Auch hier ist eine Veränderung sofort spürbar.